Fussball

Offiziell: Petr Cech wechselt zu Arsenal

SID
Petr Cech wird ab der kommenden Saison das Tor von Arsenal hüten
© getty

Petr Cech wechselt vom FC Chelsea zum FC Arsenal. Das bestätigten die Gunners am Montag.

Der 33-Jährige hatte bereits am Montag den Medizincheck absolviert und hat nun einen langfristigen Vertrag unterschrieben, der ihm 140.000 Euro pro Woche einbringt. Damit gehört er neben Mesut Özil und Alexis Sanchez zu den Top-Verdienern seines Teams.

Cech ist der erste Spieler, den Coach Arsene Wenger in diesem Sommer verpflichten konnte. "Ich freue mich, zum Arsenal Football Club zu wechseln und kann es nicht erwarten, mit der Saisonvorbereitung zu beginnen", ließ der Tscheche verlauten.

"Als Arsene Wenger mit mir über seine Pläne mit dem Verein sprach und sagte, dass er mich als Teil des Teams sieht, war die Entscheidung klar", so Cech weiter.

Petr Cech im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung