"Bei Arsenal wieder voll angreifen"

SID
Mittwoch, 24.06.2015 | 11:31 Uhr
Podolski war vergangene Rückrunde an Inter Mailand ausgeliehen
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Weltmeister Lukas Podolski hat seine Wechselabsichten offenbar auf Eis gelegt und hofft beim FC Arsenal auf einen Neustart. "Ich habe vor, wieder voll anzugreifen, damit ich spiele. Ich habe die Qualitäten, auch bei Arsenal zu spielen", sagte Podolski (30) der Bild-Zeitung.

Nach einer missglückten Leihe bei Inter Mailand im vergangenen Halbjahr standen die Zeichen zuletzt auf Trennung von Arsenal, wo neben Podolski die Weltmeister Mesut Özil und Per Mertesacker unter Vertrag stehen.

Angreifer Podolski ist noch bis 2016 an die Gunners gebunden. "Ich habe mich dort immer wohl gefühlt. Trainer, Team, Fans - alles ist bei Arsenal okay", sagte Podolski, der zuletzt bei Galatasaray Istanbul gehandelt worden war.

Der englische Fußball liege ihm, meinte der Kölner jetzt, schränkte aber ein: "Auf der anderen Seite weiß ich auch, wie schnell es in diesem Geschäft gehen kann und plötzlich doch alles anders ist."

Lukas Podolski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung