United-Stürmer Wayne Rooney

"Nächste Saison Meister werden"

SID
Montag, 25.05.2015 | 15:03 Uhr
Wayne Rooney hat ambitionierte Ziele
© getty
Advertisement
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea – Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Brom
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man Utd -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Dass Manchester United in der Premier League zweimal in Folge leer ausgegangen ist, gab es zuletzt genau vor zehn Jahren. Doch der englische Rekordmeister bläst in Person von Wayne Rooney zum Angriff und peilt in der kommenden Saison den 21. Titelgewinn an.

"Uns fehlt nicht viel. Wenn man auf die ersten zehn oder elf Spiele schaut, hatten wir vielleicht 13 Punkte", erklärte Rooney bei Sky Sports. "Wenn man dann auf die restlichen Spiele ab diesem Zeitpunkt schaut, haben wir möglicherweise sogar mehr Punkte als alle Konkurrenten geholt."

Für die Red Devils galt es in dieser Saison mit Angel Di Maria, Ander Herrera, Luke Shaw, Marcos Rojo und Daley Blind gleich mehrere Neuzugänge zu integrieren - am Ende landete man 17 Zähler hinter dem FC Chelsea auf Rang vier. Aber die Mannschaft habe sich laut Rooney mittlerweile gefunden.

Integrationsphase abgeschlossen

"Wir sind dran, daran gibt es keinen Zweifel. Wir können unsere Konkurrenten schlagen, dominieren die Spiele - einzig an der Chancenverwertung hapert es noch etwas", so der 29-Jährige, der sich von der Kritik nicht ausnahm. "Wer weiß, was passiert wäre, wenn ich meine Chance im Spiel gegen Chelsea mit meinem linken Fuß genutzt hätte. Dann wäre das Ergebnis vielleicht ein ganz anderes gewesen."

Für Louis van Gaal gilt es, das Team nun punktuell zu verstärken, dann ist laut Rooney auch der Titel drin: "Wir sind als Mannschaft zusammen mit dem Trainer davon überzeugt, dass wir um die Meisterschaft mitspielen werden. Mit der ein oder anderen Verstärkung im Sommer werden wir eine gute Chance haben."

Die Premier League in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung