Nationalspieler schlägt Hazard und Co.

Özil Spieler des Monats April

Von SPOX
Freitag, 01.05.2015 | 16:39 Uhr
Mesut Özil durfte sich im April über mehrere gelungene Partien freuen
© getty
Advertisement
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea -
Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Bromwich
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man United -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Der FC Arsenal ist richtig gut drauf und darf sich für seine starke Serie auch bei Mesut Özil bedanken. Der Nationalspieler ist zum Spieler des Monats April in der Premier League gewählt worden.

Der Award wird dabei nicht von Experten vergeben, sondern die Fans stimmten für Özil. Den von 90min präsentierten Award hatten zuvor in diesem Jahr Olivier Giroud (März) und gleich doppelt Harry Kane (Februar, Januar) gewonnen. In diesem Monat bestand die Konkurrenz aus Ander Herrera, Eden Hazard, Christian Benteke, Esteban Cambiasso und Yannick Bolasie.

Verdient hat sich der Nationalspieler in Diensten der Gunners diese Auszeichnung mit starken Leistungen beim 4:1-Sieg über den FC Liverpool und dem torlosen Remis gegen den FC Chelsea. Direkt beteiligt war er im April an zwei Treffern seiner Mannschaft, die derzeit europaweit den besten Punkteschnitt aller Topligen aufweisen kann.

Mesut Özil im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung