Dzeko dementiert Wechselabsichten

"Ich bin glücklich bei City"

Von Andreas Köhler
Mittwoch, 11.03.2015 | 18:42 Uhr
Edin Dzeko schwört City die Treue
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Edin Dzeko hat Gerüchte dementiert, die besagen, dass der Stürmer Manchester City im Sommer verlassen wolle. Er spiele zwar eine durchwachsene Saison, betont aber, City treu bleiben zu wollen.

Der 28-Jährige kommt in dieser Spielzeit in der Liga auf nur neun Startelfeinsätze, traf vier Mal und hat es schwer, auf weitere Einsätze zu kommen, seitdem Wilfried Bony im Winter als zusätzlicher Konkurrent verpflichtet wurde.

Dzeko will mehr Titel gewinnen

Der Ex-Wolfsburger hat erst kürzlich einen neuen Vier-Jahres-Vertrag beim amtierenden Meister unterschrieben und ignoriert Spekulationen um einen Wechsel. Die Verlängerung sei Zeichen genug für alle, die über seinen Aschied aus Manchester reden, sagte Dzeko der Anadolu Agency.

"Ich will mich zu den Gerüchten nicht äußern. Ich bin glücklich bei City und konzentriere mich auf den Klub und seine großartigen Fans", teilte der Bosnier mit. "Vielleicht hätte ich öfter treffen können, aber ich kann mich nicht beschweren. Ich bin glücklich, weil 50 Tore in der Premier League eine tolle Leistung sind. Unser Ziel ist es, Titel zu gewinnen und Chelsea einzuholen."

Die Citizens sind derzeit fünf Punkte hinter dem FC Chelsea und stehen kurz davor, aus der Champions League auszuscheiden. Dzeko glaubt dennoch an eine bessere Vorstellung gegen Barcelona im Camp Nou.

"Wollen Barcelona überraschen"

"Das Hinspiel war sehr wichtig für uns und wir haben versucht, zu Hause nicht zu verlieren. Aber wir waren nicht gut, vor allem in der ersten Halbzeit", erklärte Dzeko und denkt, dass das Spiel ohne den Platzverweis gegen Gael Clichy anders verlaufen wäre.

"Jetzt wollen wir Barcelona überraschen. Wir wollen besser spielen als im Etihad Stadium und wir werden sehen, ob es reichen wird."

Edin Dzeko im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung