Djuricic wechselt zu Saints

SID
Montag, 02.02.2015 | 19:27 Uhr
Filip Djuricic wechselt zum FC Southampton
© getty
Advertisement
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Offensivspieler Filip Djuricic vom FSV Mainz 05 wechselt "auf eigenen Wunsch" zum FC Southampton in die englische Premier League.

Ursprünglich war der 23-Jährige zu Saisonbeginn für ein Jahr vom portugiesischen Spitzenklub Benfica Lissabon ausgeliehen worden.

In der Hinrunde erzielte der Serbe in elf Einsätzen keinen Treffer.

Southampton steht in der Premier League auf Platz vier und hat nur einen Punkt Rückstand auf einen direkten Champions-League-Platz.

Filip Djuricic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung