"Kleine Erbse" muss wohl gehen

Chicharito ohne Zukunft bei United

Von SPOX
Dienstag, 06.01.2015 | 11:12 Uhr
Javier Hernandez hat wohl keine Zukunft in Manchester vor sich
© getty
Advertisement
Premier League
Swansea -
Man United
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Premier League
Stoke -
Arsenal
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Premier League
Manchester City -
Everton
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Premier League
Manchester United -
Leicester
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Everton
Premier League
Liverpool -
Arsenal

Der zurzeit an Real Madrid ausgeliehene Javier Hernandez hat nach dem Sommer offenbar keine Zukunft mehr bei Manchester United. Wie der "Telegraph" berichtet, ist das Kapitel Old Trafford selbst dann beendet, wenn die Option bei Falcao nicht gezogen werden sollte.

2010 wurde der mexikanische Nationalspieler für sechs Millionen Pfund von Chivas de Guadalajara verpflichtet. In 102 Spielen gelangen ihm für die Red Devils 37 Tore. Durch die Ankunft von Radamel Falcao gab es für Chicharito jedoch kaum Chancen auf Einsatzzeiten, woraufhin er zu Real nach Madrid ausgeliehen wurde.

Doch auch dort könnte es für den 26-Jährigen besser laufen. Über die Rolle des Bankspielers kommt er beim Team von Carlo Ancelotti aktuell nicht hinaus. Auch Real, das eine Kaufoption auf Hernandez besitzt, soll gewillt sein, den Angreifer nach der Saison ziehen zu lassen.

Javier Hernandez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung