Reds wollen Nationalspieler halten

Pool: Sterling-Verlängerung fast fix?

Von Adrian Franke
Samstag, 10.01.2015 | 14:11 Uhr
Raheem Sterling steht bei den Reds offenbar kurz vor einer Vertragsverlängerung
© getty
Advertisement
UEFA Europa League
Live
Sturm Graz -
Fenerbahce
Copa Sudamericana
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Paranaense -
Gremio
First Division A
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Arsenal -
Benfica
First Division A
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Partizan -
Javor
1. HNL
Rijeka -
Istra
Super Cup
Monaco -
PSG
Serie A
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
Real Madrid -
Barcelona
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
Arsenal -
Sevilla
First Division A
St. Truiden -
Gent
Superliga
Brondby -
Lyngby
Super Liga
Rad -
Roter Stern
Serie A
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Gremio -
Santos
Premier League
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Villarreal -
Real Saragossa
UEFA Champions League
Basaksehir -
Brügge
Copa Sudamericana
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Lens -
Nimes
First Division A
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Monaco -
Toulouse
Championship
Sunderland -
Derby
J1 League
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Tottenham -
Juventus
Championship
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Caen
Ligue 1
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Rennes
CSL
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
Lille -
Nantes
Allsvenskan
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
Bolton -
Leeds
First Division A
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
River Plate -
Guarani
J1 League
Shimizu -
Osaka
J1 League
Kobe -
Kashima
League Cup
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Sevilla -
AS Rom

Der FC Liverpool bindet Raheem Sterling offenbar bald langfristig. Medienberichten von der Insel zufolge steht die Vertragsverlängerung des 20-Jährigen unmittelbar vor dem Abschluss, in der kommenden Woche könnten sich beide Seiten einigen.

Das meldet "Sky Sports". Die Gespräche zwischen dem Offensivmann und den Reds sind demnach weit fortgeschritten, in der kommenden Woche soll Sterling einen neuen Vertrag bis 2020 unterschreiben.

Schon am vergangenen Samstag hatte der "Telegraph" berichtet, dass im Klub intern die Zuversicht, was die Verhandlungen angeht, wächst.

Die Zeitung hatte noch von einer Einigung bis Ende des Monats berichtet, der aktuelle Vertrag des Nationalspielers läuft noch bis 2017. Unter anderem der FC Bayern München, Real Madrid und Paris St. Germain wurden bereits mit ihm in Verbindung gebracht.

Forderung von acht Millionen Euro

Ende des Vorjahres hatte Sterling angeblich noch ein Angebot zur Vertragsverlängerung abgelehnt, das ihm kolportierte 4,6 Millionen Euro pro Jahr eingebracht hätte.

Stattdessen soll Sterlings Berater ein Jahresgehalt von umgerechnet knapp acht Millionen Euro gefordert haben, laut dem "Telegraph" konnten sich beide Seiten in der Mitte treffen.

Raheem Sterling im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung