Montag, 22.12.2014

Ex-Leverkusen-Coach hört auf

Hyypiä tritt in Brighton zurück

Der ehemalige Leverkusener Teamchef Sami Hyypiä (41) ist nach nur sechs Monaten als Teammanager des englischen Zweitligisten Brighton and Hove Albion zurückgetreten.

Sami Hyypiä ist nicht mehr länger Trainer bei den Seagulls
© getty
Sami Hyypiä ist nicht mehr länger Trainer bei den Seagulls
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der Finne zog damit die Konsequenz aus der sportlichen Talfahrt. Brighton hat lediglich eines der vergangenen 18 Ligaspiele gewonnen und befindet sich als Tabellen-22. in akuter Abstiegsnot. Hyypiä war im April von Bayer entlassen worden.

Sami Hyypiä im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Joey Barton hat erneut negative Schlagzeilen geschrieben

18 Monate Sperre für Barton

Enes Ünal ist momentan von Manchester City an Twente Enschede ausgliehen

Manchester-City-Talent Ünal mit Arbeitserlaubnis-Problemen in England

Liverpools Jürgen Klopp lobt seinen Trauzeugen und Trainer-Kollegen David Wagner

Klopp: "Wagner der am heißesten gehandelte Trainer in England"


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 35. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 35. Spieltag

Primera Division, 35. Spieltag

Serie A, 34. Spieltag

Ligue 1, 35. Spieltag

Süper Lig, 29. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.