Belgier soll bei den Blues bleiben

Chelsea: Hazard vor Verlängerung

Von Marco Nehmer
Samstag, 13.12.2014 | 12:26 Uhr
Eden Hazard soll seinen bis 2017 laufenden Vertrag vorzeitig verlängern
© getty
Advertisement
Premier League
West Ham -
Leicester
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Everton
Premier League
Huddersfield -
Man City
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
Premier League
Watford -
Man United
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Liverpool
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Man Utd
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Southampton
Premier League
Man City -
West Ham

Eden Hazard ist noch langfristig beim FC Chelsea gebunden, doch die Blues wollen den belgischen Leistungsträger mit einem neuen Arbeitspapier ausstatten und damit mögliche Interessenten dauerhaft ausstechen. Trainer Jose Mourinho ist zuversichtlich, bald eine Einigung zu erzielen.

Eden Hazard ist bei Chelsea unverzichtbar, ist mit national fünf Toren und vier Vorlagen sowie fünf Scorerpunkten in der Champions League ein Garant für den Erfolg der Blues in dieser Saison. Das soll nach dem Wunsch des Vereins noch lange so bleiben, Hazard soll verlängern. "Es wird bald geschehen", wird Mourinho vom "Mirror" zitiert.

Zwar besitzt der 23-Jährige noch einen Kontrakt bis 2017, doch für eine vorzeitige Ausweitung des Vertrags gibt es gute Gründe: Mit Paris St. Germain und Real Madrid soll es zwei zahlungskräftige Interessenten geben. "Ich mache mir keine Sorgen", gab sich Mourinho aber gelassen.

Hazard wechselte 2012 für rund 40 Millionen Euro vom OSC Lille auf die Insel und glänzte im Vorjahr mit 14 Toren und neun Vorlagen für Chelsea. Der belgische Nationalspieler ist für die FIFA-Weltelf nominiert.

Eden Hazard im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung