Fussball

Jahres-Aus für Luke Shaw

Von SPOX
Luke Shaw wird 2014 kein Spiel mehr bestreiten können
© getty

Beim 2:1-Sieg von Manchester United über den FC Arsenal hat sich Luke Shaw verletzt. Damit reißen die Verletzungssorgen von Trainer Louis van Gaal auch weiter nicht ab.

Verschiedene englische Medien geht von einer Ausfallzeit von bis zu sechs Wochen aus, nachdem der Linksverteidiger sich schwerer am Knöchel verletzt hat. Bis zu acht Spiele der Premier League könnte er damit verpassen.

Erste Diagnosen hatten noch eine Pause von drei Wochen prophezeit, nachdem die Verletzung jedoch abgeschwollen ist, stellte sie sich als deutlich schwerer heraus, als ursprünglich gedacht.

Immerhin im Fall Marcos Rojo kann der niederländische Trainer jedoch aufatmen: Der Verteidiger ist nach überstandener Schulterverletzung wieder ins Training mit der Mannschaft eingestiegen.

Luke Shaw im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung