Di Maria: "Ich wollte wie Rooney sein"

Von Marco Nehmer
Samstag, 29.11.2014 | 13:32 Uhr
Angel di Maria schwärmt von seinem Mitspieler Wayne Rooney
© getty
Advertisement
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Angel di Maria hat sich bei Manchester United in kürzester Zeit zum Leistungsträger aufgeschwungen und glaubt an die Rückkehr der Red Devils aufs europäische Parkett. Besonders von seinem Mitspieler Wayne Rooney schwärmt der Argentinier.

"Mit ihm zu spielen ist ein Vergnügen und macht mich stolz", so Di Maria gegenüber der "Daily Mail" über den United-Kapitän. Der Vizeweltmeister verriet: "Als ich etwa 15 Jahre alt war, habe ich ihn bei United spielen sehen. Ich habe ihn bewundert und wollte auch so sein."

In der Liga nimmt der Rekordmeister langsam Fahrt auf, auch das Zusammenspiel zwischen Di Maria und Rooney klappt immer besser. "Ich komme mit Rooney sehr gut klar auf dem Platz. Er ist ein spektakulärer Spieler und einer der Großen in diesem Sport", so der Argentinier.

"Es läuft gut, seitdem ich hier bin"

Mit drei Toren und sechs Assists präsentiert sich der für rund 75 Millionen Euro von Real Madrid losgeeiste Offensivmann bereits in Topform. "Es läuft gut, seitdem ich hier bin. Ich mache Tore und Vorlagen. Ein, zwei Spiele habe ich nicht dieses Niveau zeigen können, aber ich denke, das ist normal", so Di Maria.

Dass sein neuer Klub derzeit nicht international vertreten ist, stört den 26-Jährigen nicht - er glaubt an die Qualifikation für die Königsklasse. "Ich wusste, dass ich hier zunächst nicht Champions League spielen würde, aber ich dachte, ich werde meinen Kollegen helfen, dass wir uns qualifizieren. Ich glaube, das wird auch klappen."

Angel die Maria im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung