Verletzung am Knie

Silva fällt drei Wochen aus

Von Marco Nehmer
Freitag, 31.10.2014 | 12:23 Uhr
David Silva muss einige Zeit pausieren
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Bittere Diagnose für David Silva und Manchester City: Der spanische Mittelfeldspieler wird wegen einer Knieverletzung in den kommenden drei Wochen zuschauen müssen. Silva wird nicht nur das Derby gegen Manchester United, sondern auch das Testspiel der spanischen Nationalelf gegen Weltmeister Deutschland verpassen.

Silva verletzte sich im Capital One Cup gegen Newcastle United (0:2) bereits in der Anfangsphase nach einem Foulspiel von Ryan Taylor am Knie. Medizinische Tests ergaben nun laut "Marca", dass der 28-Jährige drei Wochen fehlen wird.

Für die Citizens ist der Ausfall des Spaniers eine Hiobsbotschaft, steht doch am Sonntag das Prestigeduell mit Manchester United an. Auch gegen QPR und ZSKA Moskau in der Champions League wird der frühere Valencia-Profi nicht auflaufen können.

Silvas Verletzung hat auch für die Furia Roja Konsequenzen. Nationaltrainer Vicente del Bosque wird in der EM-Qualifikation gegen Weißrussland am 15. November und im Freundschaftsspiel gegen Deutschland drei Tage später auf seinen Offensivmann verzichten müssen.

David Silva im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung