Alves zu Manchester United?

Von Marco Nehmer
Sonntag, 05.10.2014 | 15:07 Uhr
Dani Alves ist auf der Insel anscheinend heiß begehrt
© getty
Advertisement
Premier League
Live
Huddersfield -
Chelsea
Premier League
Live
Crystal Palace -
Watford (DELAYED)
Premier League
Live
Burnley -
Stoke (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Arsenal
Premier League
Liverpool -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Everton (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Man United -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Man City (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)

Manchester United ist offenbar an einer Verpflichtung von Dani Alves interessiert. Der brasilianische Rechtsverteidiger wird den FC Barcelona nach der laufenden Saison verlassen und hat bereits bekundet, in die Premier League wechseln zu wollen. Größter Konkurrent der Red Devils: Stadtrivale Manchester City.

Wie der "Mirror" berichtet, ist Louis van Gaal gewillt, den Brasilianer ins Old Trafford zu lotsen. Der Niederländer sieht sich nach einem neuen Rechtsverteidiger um, da Alves' Landsmann Rafael den früheren Bondscoach offenbar bislang nicht überzeugen konnte.

Der 31-Jährige spielt seit 2008 für Barca, wird die Katalanen aber nach der Saison nach sieben Jahren verlassen. Bisher heißt es, Alves favorisiere einen Wechsel zu City, das mit den früheren Barca-Direktoren Txiki Begiristain und Ferran Soriano zwei alte Bekannte des Defensivmanns in seinen Reihen hat.

Dani Alves im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung