Montag, 13.10.2014

Fünferkette zu Mesut Özil

"Özils Einfluss? Marginal"

Mesut Özil steckt im Formtief und wurde nun auch noch von einer Verletzung zurückgeworfen. Hat er überhaupt noch eine Perspektive bei Arsenal? Muss er um seinen Platz im DFB-Team bangen? Und welcher Klub würde sonst überhaupt zu ihm passen? Drei SPOX-Redakteure und mySPOX-User Max307 diskutieren die fünf wichtigsten Fragen zu Özils Krise.

Mesut Özil muss aktuell verletzungsbedingt pausieren
© getty
Mesut Özil muss aktuell verletzungsbedingt pausieren

Hat Özil noch eine Zukunft bei Arsenal?

Oliver Wittenburg (SPOX): Das Problem bei Arsenal ist schon wieder die Verletzungsmisere. In der vergangenen Saison hatte man diese zunächst nicht - und Özil kam auch nicht von einer strapaziösen WM zurück. Damals bekam man eine Ahnung davon, wie er kraft seiner ungeheuren Begabung das nicht eben talentarme Arsenal noch eine Stufe weiterbringen kann. Wenger setzt auf Geduld bei Özil und stellt sich bei jeder Gelegenheit schützend vor ihn, weil er weiß, dass er zunächst aus den anderen wieder ein kompaktes und funktionierendes Team bauen muss. In einem solchen ist dann auch Özil wieder zu großen Leistungen fähig.

Andreas Lehner (SPOX): Momentan wirken beide Seiten nicht glücklich miteinander. Özil hat seine Lieblingsposition im Zentrum verloren und muss meistens auf rechts ran, dabei ist er sicher kein Spieler für die Außenbahn. Zufriedenstellen kann ihn das nicht. Auch Arsenal dürfte sich mehr von Özil erwartet haben, sein Einfluss aufs Spiel ist mittlerweile nur noch marginal. Die zentrale, spielentscheidende Figur ist er nicht geworden. Ich halte einen Abschied zum Ende der Saison für wahrscheinlich.

Daniel Reimann (SPOX): Die Frage ist doch: Weshalb nicht? Özil hat bis zu seiner Verletzung die drittmeisten Minuten aller Arsenal-Spieler gesammelt. Er konnte nicht überzeugen, richtig. Er fällt jetzt lange aus, ja. Aber: Özil hat es auch bei Madrid geschafft, sein Spiel anzupassen und aufs nächste Level zu heben. Einen Spieler mit der Genialität Özils darf man nie abschreiben - auch nicht bei Arsenal.

mySPOX-User Max307: Aufgrund seiner Verletzung können sich aktuell andere Spieler in den Vordergrund spielen. Ich sehe es zudem als problematisch an, sollte Wenger beim System ohne echten Zehner bleiben. Auf dem Flügel ist Özil jedenfalls verschenkt. Er könnte bald ersetzbar sein. Doch vielleicht findet er nach der Verletzung zu alter Form zurück und beweist damit das Gegenteil. Dann hat er definitiv eine Zukunft, egal wo.

Hat Özil noch eine Zukunft bei Arsenal?

War der Wechsel in die Premier League ein Fehler?

Würde Özil zum FC Bayern passen?

Muss Özil um seinen Platz im DFB-Team bangen?

Welcher Klub wäre ideal für Özil?

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

Oliver Wittenburg(Mitglied der Chefredaktion)

Oliver Wittenburg, Jahrgang 1972, ist Gründungsmitglied von SPOX.com. Nach dem Studium der Germanistik und Anglistik in Bamberg und Würzburg war er als Redakteur bei Sport1.de tätig (2001 bis 2007). Zeichnet gemeinsam mit Thomas Gaber für die Inhalte der Homepage verantwortlich und kümmert sich zudem um Personalakquise sowie Weiterentwicklung und Optimierung des Produkts.

Andreas Lehner(Ressortleiter Fußball)

Andreas Lehner, Jahrgang 1984, ist als Head of Football verantwortlich für Inhalte und Abläufe im Fußball-Ressort. Der gebürtige Niederbayer kam 2007 nach dem Abschluss seines Studiums der Medien- und Kommunikationswissenschaften zu SPOX. Verantwortete zwei Jahre lang ran.de und berichtet u.a. vom FC Bayern und der Nationalmannschaft. War auch bei der WM 2014 als Reporter in Brasilien im Einsatz.

Daniel Reimann(Redaktion)

Daniel Reimann, Jahrgang 1990, begann 2010 bei SPOX.com und ist seit August 2013 festes Mitglied der Redaktion. Zuvor freier Mitarbeiter während des Politikwissenschaftsstudiums. Bei SPOX.com hauptsächlich im Bereich Fußball tätig und dabei verantwortlich für Stuttgart, Wolfsburg und Augsburg sowie 2. und 3. Liga.

ENG

Premier League, 15. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 15. Spieltag

Primera Division, 15. Spieltag

Serie A, 16. Spieltag

Ligue 1, 17. Spieltag

Süper Lig, 14. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.