United: Lange Pause für Carrick

Von Adrian Bohrdt
Freitag, 18.07.2014 | 10:52 Uhr
Michael Carrick (l.) wird United länger fehlen
© getty
Advertisement
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Manchester United muss mehrere Monate auf Michael Carrick verzichten. Der Mittelfeldmann hat sich im Training am linken Knöchel verletzt und fällt für rund zehn Wochen aus.

"Michael Carrick hat sich in den letzten Tagen verletzt. Das ist meiner Meinung nach ein schwerer Schlag, denn er ist ein erfahrener Spieler. Es ist immer wichtig, dass man erfahrene Spieler hat. Nicht nur, was das Alter oder Fußball angeht, sondern auch hinsichtlich Lebenserfahrung", bestätigte van Gaal bei seiner ersten Pressekonferenz.

Auf die Frage, wie lange der 32-Jährige nicht zur Verfügung steht, antwortete der Niederländer: "Viel zu lange. Ich denke, es wird bald ein offizielles Statement geben." Wenig später folgte das prompt, United teilte mit, dass Carrick wegen einer Knöchelverletzung zehn bis zwölf Wochen ausfallen wird.

Nach Informationen der "Daily Mail" hat sich der Routinier nicht nur an den Bändern, sondern auch am Knochen verletzt und wurde schon am Donnerstagmorgen operiert. Via Instagram postete Carrick ein Bild seines eingegipsten Knöchels und erklärte: "Naja, ich hatte schon bessere Tage. Sehr frustrierend, aber mein Rennen, um wieder fit zu werden, hat begonnen."

Michael Carrick im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung