Poyet verlängert Vertrag

SID
Mittwoch, 28.05.2014 | 22:44 Uhr
Gus Poyet bleibt den Black Cats als Trainer erhalten
© getty
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

Der Uruguayer Gus Poyet bleibt Teammanager des AFC Sunderland. Der 46-Jährige verlängerte seinen 2015 auslaufenden Vertrag vorzeitig um ein Jahr und beendete damit Spekulationen über ein Engagement beim Ligarivalen FC Southampton.

Poyet war dort als Nachfolger von Mauricio Pochettino gehandelt worden, der bei den Tottenham Hotspur angeheuert hat.

Mit Sunderland erreichte Poyet in der abgelaufenen Spielzeit das Finale des Liga-Pokals und schaffte den Klassenerhalt in der Premier League.

Gus Poyet im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung