Wenger bleibt Arsenal treu

SID
Sonntag, 18.05.2014 | 10:28 Uhr
Endstation Sehnsucht: Nach neun langen Jahren gewann Arsenal wieder einen Titel
© getty
Advertisement
Premier League
Huddersfield -
Chelsea
Premier League
Crystal Palace -
Watford (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Stoke (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Arsenal
Premier League
Liverpool -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Everton (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Man United -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Man City (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)

Arsene Wenger bleibt dem FC Arsenal treu und geht mit den Gunners in seine 18. Saison. "Ich werde bleiben. Ich habe immer gesagt, dass meine Zukunft nicht von einem Spiel abhängt - aber ich wollte schon sehen, wie es läuft", sagte der 64-Jährige nach dem Finalsieg über Hull City.

Wenger hatte die Gunners am 30. September 1996 übernommen. Er gewann mit seiner Mannschaft dreimal die Meisterschaft und viermal den Pokal, ehe die Siegesserie 2005 nach dem Triumph im FA Cup riss.

Der Pokalsieg am Samstag war der erste Titel für Arsenal seit neun Jahren. Wengers Vertrag ist mit dem Saisonende ausgelaufen.

Arsene Wenger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung