Mittwoch, 12.02.2014

Zuschauer durch Sturm gefährdet

Man City gegen Sunderland abgesagt

Aufgrund gefährlicher Sturmböen ist die für Mittwochabend angesetzte Premier-League-Partie zwischen dem Tabellendritten Manchester City und dem Tabellen-Achtzehnten AFC Sunderland kurzfristig abgesagt worden. Wann das Spiel des 26. Spieltags nachgeholt wird, ist noch offen.

Die Citizens hätten mit einem Sieg an die Tabellenspitze zurückkehren können
© getty
Die Citizens hätten mit einem Sieg an die Tabellenspitze zurückkehren können

Gegen 19:30 Uhr deutscher Zeit hat die Greater Manchester Police das Spiel wegen "unsicherer Bedingungen" aufgrund heftiger Sturmböen abgesagt. Wie der "Guardian" berichtet, waren die Windspitzen rund um das Etihad Stadium so heftig, dass selbst das Gehen schwerfiel.

Auch die Partie zwischen FC Everton und Crystal Palace wurde abgesagt.

Die Polizei hatte bereits am Nachmittag vor dem schweren Sturm über Manchester gewarnt. In einem Tweet der GMP hieß es: "Unwetterwarnung. Gehen Sie nicht in die Stadt, wenn es nicht absolut notwendig ist."

Alles zur Premier League

Marco Heibel
Das könnte Sie auch interessieren
Romelu Lukaku steht bei Everton vor dem Abschied

Cottee würde Lukaku 290.000 Euro zahlen

Romelu Lukaku hat noch einen Vertrag bis 2019 beim FC Everton

Lukaku: "Leute verstehen mich falsch"

Romelu Lukaku führt die Torschützenliste in England an

Lukaku-Gerüchte: Offene Kritik an Everton


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 30. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 30. Spieltag

Primera Division, 29. Spieltag

Serie A, 30. Spieltag

Ligue 1, 31. Spieltag

Süper Lig, 26. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.