Man City kriegt größere Arena

Etihad-Ausbau genehmigt

Von David Wünschel
Freitag, 14.02.2014 | 12:21 Uhr
Das Etihad Stadium fast aktuell lediglich gut 47.500 Plätze
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Die englischen Behörden haben den geplanten Ausbau des Etihad-Stadiums genehmigt. Zur Saison 2015/2016 soll die Arena von Manchester City die zweitgrößte Kapazität aller Premier-League-Stadien besitzen.

Nach dem Ausbau sollen 62.170 statt wie bisher 47.726 Zuschauer auf den Tribünen Platz finden. Die beiden Hintertortribünen sollen dafür um einen weiteren Rang erweitert werden. Lediglich das Old Trafford mit einem einem Fassungsvermögen von 75.371 wäre dann in der Premier League noch größer.

Durch den Ausbau treiben die Citizens ihre Pläne zur Standortverbesserung weiter voran. In der nächsten Saison soll zusätzlich der "Etihad Campus" entstehen, ein 240-Millionen-Komplex, der das neue Trainingszentrum von City beinhaltet.

Alle Infos zu Manchester City

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung