Vater von Mark Hateley verstorben

Liverpool trauert um Tony Hateley

SID
Sonntag, 02.02.2014 | 15:28 Uhr
Tony Hateley verstarb im Alter von 72 Jahren
© imago
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der FC Liverpool trauert um Ex-Stürmer Tony Hateley. Der Vater von Englands Nationalspieler Mark Hateley starb im Alter von 72 Jahren nach längerer Krankheit. Dies gab der Klub von der Anfield Road am Sonntag bekannt.

Hateley war 1967 für die damalige Rekordablösesumme von umgerechnet 117.000 Euro (96.000 Pfund) vom FC Chelsea zu den Reds gewechselt. In 56 Spielen erzielte er 28 Tore. Außerdem spielte er für Notts County, Aston Villa, Coventry City, Birmingham City und Oldham Athletic. Er erzielte insgesamt 211 Ligatore.

Sohn Mark Hateley (52) spielte 32-mal für das Fußball-Mutterland, zudem auch für den AC Mailand, AS Monaco und die Glasgow Rangers.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung