Statt Julian Draxler

Arsenal verpflichtet Källström

SID
Freitag, 31.01.2014 | 20:55 Uhr
Kim Källström (r.) ist auch in der schwedischen Nationalmannschaft aktiv
© getty
Advertisement
Premier League
Live
Leicester -
Liverpool
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Premier League
Brighton -
Newcastle
Premier League
Arsenal -
West Brom
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Premier League
Chelsea -
Man City
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Brighton

Der FC Arsenal um die deutschen Nationalspieler Mesut Özil, Per Mertesacker und Lukas Podolski ist kurz vor Toresschluss noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv geworden.

Den Schalker Julian Draxler werden die Gunners zwar nicht verpflichten, dafür kommt der schwedische Nationalspieler Kim Källström auf Leihbasis von Spartak Moskau. Der 31 Jahre alte zentrale Mittelfeldspieler reiste am Freitag zum Medizincheck in London an und unterschrieb am Abend einen Vertrag bis Saisonende. In den Achtelfinal-Spielen der Champions League gegen den FC Bayern (19. Februar/11. März) ist Källström spielberechtigt.

Im Gegenzug verlieh Arsenal den Ghanaer Emmanuel Frimpong an den englischen Zweitligisten FC Barnsley und Nachwuchsmann Daniel Boateng an den schottischen Erstligisten Hibernians aus Edinburgh.

Kim Källström im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung