Freitag, 31.01.2014

Statt Julian Draxler

Arsenal verpflichtet Källström

Der FC Arsenal um die deutschen Nationalspieler Mesut Özil, Per Mertesacker und Lukas Podolski ist kurz vor Toresschluss noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv geworden.

Kim Källström (r.) ist auch in der schwedischen Nationalmannschaft aktiv
© getty
Kim Källström (r.) ist auch in der schwedischen Nationalmannschaft aktiv

Den Schalker Julian Draxler werden die Gunners zwar nicht verpflichten, dafür kommt der schwedische Nationalspieler Kim Källström auf Leihbasis von Spartak Moskau. Der 31 Jahre alte zentrale Mittelfeldspieler reiste am Freitag zum Medizincheck in London an und unterschrieb am Abend einen Vertrag bis Saisonende. In den Achtelfinal-Spielen der Champions League gegen den FC Bayern (19. Februar/11. März) ist Källström spielberechtigt.

Im Gegenzug verlieh Arsenal den Ghanaer Emmanuel Frimpong an den englischen Zweitligisten FC Barnsley und Nachwuchsmann Daniel Boateng an den schottischen Erstligisten Hibernians aus Edinburgh.

Kim Källström im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Mesut Özil pokert hoch in seinen Vertragsverhandlungen

Arsenal-Boss rügt Forderungen von Özil: "Werden rational investieren"

Santi Cazorla fällt bis Saisonende aus

FC Arsenal: Saison-Aus für Cazorla

Arsene Wenger hatte beim Spiel gegen den FC Burnley den Vierten Offiziellen beleidigt

"Verpiss dich!" - FA-Bericht klärt über Wenger-Sperre auf


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 26. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 26. Spieltag

Primera Division, 24. Spieltag

Serie A, 26. Spieltag

Ligue 1, 27. Spieltag

Süper Lig, 22. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.