Sonntag, 12.01.2014

Nach Gehirnerschütterung

West Hams Demel aus Klinik entlassen

Aufatmen bei Guy Demel: Der langjährige Bundesliga-Profi von West Ham United hat im Punktspiel gegen Cardiff City bei einem Zusammenprall nur eine leichte Gehirnerschütterung erlitten und konnte am Sonntag nach einer Nacht im Krankenhaus wieder nach Hause.

Guy Demels Gehirnerschütterung stellte sich nicht als schwerwiegend heraus
© getty
Guy Demels Gehirnerschütterung stellte sich nicht als schwerwiegend heraus

Der 32-jährige Ivorer, der von 2001 bis 2011 in der Bundesliga für Borussia Dortmund und den Hamburger SV spielte, war beim 2:0-Sieg seines Teams in einem Luftkampf mit einem Teamkollegen und einem Gegenspieler zusammengeprallt.

Guy Demel im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Adam Lallana verletzte sich bei der Nationalmannschaft

Liverpool: Lallana drohen vier Wochen Pause

David Alaba und Alexis Sanchez sollen die linke Seite verstärken

Conte will offenbar Alaba und Sanchez holen

Jesse Lingard würde am liebsten bei Manchester United verlängern

Lingard: "Mein Herz hängt am Old Trafford"


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 30. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 30. Spieltag

Primera Division, 29. Spieltag

Serie A, 30. Spieltag

Ligue 1, 31. Spieltag

Süper Lig, 26. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.