Stürmer kommt vom AS Monaco

Everton leiht Traoré aus

SID
Freitag, 24.01.2014 | 19:50 Uhr
Lacina Traore (M.) spielte vor seiner Zeit beim AS Monaco bereits in Russland und Rumänien
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
SoLive
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Der FC Everton hat Stürmer Lacina Traore vom AS Monaco bis zum Saisonende ausgeliehen. Der 23 Jahre alte Nationalspieler der Elfenbeinküste soll bei den "Toffees" den Kroaten Nikica Jelavic ersetzen, der zu Hull City wechselte.

"Traoré wird ein Visum erhalten, dies wird in den kommenden Tagen geschehen", teilte Everton auf seiner Homepage mit.

Lacina Traore stand bereits acht mal für die Nationalmannschaft der Elfenbeinküste auf dem Feld und erzielte vier Tore.

Lacina Traore im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung