Basels Flügelstürmer heiß begehrt

Medien: Chelsea & Reds jagen Salah

Von Tim Holzwarth
Donnerstag, 23.01.2014 | 12:11 Uhr
In der Super League konnte Salah bisher vier Tore erzielen und fünf vorbereiten
© getty
Advertisement
Premier League
Watford -
West Ham
Premier League
Brighton -
Stoke
Premier League
West Ham -
Leicester
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Everton
Premier League
Huddersfield -
Man City
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
Premier League
Watford -
Man United
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Liverpool
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Man Utd
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)

Mit seinen Auftritten in der Champions League für den FC Basel hat Mohamed Salah Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Jetzt sollen der FC Chelsea und der FC Liverpool konkretes Interesse an einer Verpflichtung des Ägypters angemeldet haben.

Wie die ägyptische Seite "King Fut" berichtet, sind die Reds stark an einer Verpflichtung des Flügelspielers interessiert und sollen bereits sein, umgerechnet zwölf Millionen Euro an Basel zu bezahlen.

Die Schweizer, die bisher auf eine Ablöse von 18 Millionen Euro beharrt hatten, haben demnach offenbar eingelenkt. Salah soll bereits auf dem Weg nach Liverpool sein, um einen Medizincheck an der Anfield Road zu absolvieren.

Einen weiteren Interessenten bringt "goal.com" ins Spiel. Der FC Chelsea steht kurz vor dem Verkauf von Juan Mata an Manchester United. Angeblich sind die Blues gewillt, einen Teil der damit erzielten Ablösesumme in den 21-jährigen Ägypter zu investieren.

Mohamed Salah im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung