ManUnited wochenlang ohne Nani

SID
Freitag, 20.12.2013 | 17:18 Uhr
Seit sechs Jahren spielt der portugiesische Nationalspieler für die Red Devils
© getty
Advertisement
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United muss in den kommenden Wochen auf den portugiesischen Nationalspieler Nani (27) verzichten. Wie Trainer David Moyes am Freitag erklärte, hat sich der Mittelfeldspieler eine Oberschenkelverletzung zugezogen.

"Die Verletzung ist ein bisschen schlimmer als wir angenommen hatten. Er wird wahrscheinlich für ein paar Wochen ausfallen", sagte Moyes, der bereits auf Robin van Persie, Marouane Fellaini und Michael Carrick verzichten muss.

Dagegen hofft Moyes am Samstag gegen West Ham United weiter auf einen Einsatz von Stürmerstar Wayne Rooney, der zuletzt an einer Leistenzerrung laboriert hatte.

Nani im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung