Suarez signiert "langfristigen" Vertrag

SID
Freitag, 20.12.2013 | 15:24 Uhr
Luis Suarez netzte in den letzten drei Partien achtmal ein
© getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Stürmer Luis Suárez hat beim FC Liverpool einen neuen, "langfristigen" Vertrag unterschrieben und damit erstmal alle Wechselspekulationen beendet.

"Ich bin glücklich, dass wir uns geeinigt haben und meine Zukunft hier gesichert ist", sagte der Uruguayer.

Suárez traf in der laufenden Saison in acht seiner elf Saisonspielen und wurde in der Vergangenheit unter anderem mit Real Madrid und Manchester United in Verbindung gebracht. Mit 17 Toren ist er bisher sogar erfolgreicher als die Hälfte der 20 Premier-League-Teams insgesamt. Dabei hatte seine Spielzeit erst Ende September begonnen. Wegen eines Bisses in den Unterarm von Chelseas Branislav Ivanovic war der Stürmer in den ersten fünf Partien gesperrt.

Teammanager Brendan Rodgers sieht in dem 26-Jährigen, der 2011 von Ajax Amsterdam kam, einen entscheidenden Bestandteil der Reds: "Luis ist ein Weltklasse-Talent, sein Bleiben ist für das, was wir hier erreichen wollen, unabdingbar."

Luis Suarez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung