Tottenham weiterhin interessiert

Kommt Reals Morata doch noch?

Von SPOX
Dienstag, 26.11.2013 | 13:13 Uhr
Alvaro Morata sollte schon im Zuge des Transfers von Gareth Bale an die Themse wechseln
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Die Tottenham Hotspur sind offenbar weiterhin daran interessiert, Alvaro Morata von Real Madrid auszuleihen. Der 21-Jährige sollte schon im Zuge des Transfers von Gareth Bale an die Themse wechseln. Damals stemmten sich die Spanier aber dagegen.

Nun soll Spurs-Coach Andre Villas-Boas die Bemühungen U-21-Nationalstürmer allerdings wieder intensivieren, um die Ladehemmung der drittschlechtesten Offensive der Premier League ab Januar zu kompensieren. Bisher hat Tottenham nur neun Tore geschossen, drei davon waren Elfmeter.

Der "Mirror" berichtet, dass sich Villas-Boas bereits persönlich mit Morata ausgetauscht hat, um ihn von einem Wechsel zu den Spurs zu überzeugen. Madrid soll dazu bereit sein, sein Talent auszuleihen.

Dafür könnte Jermain Defoe London schon im Winter verlassen. Der Aufsichtsratsvorsitzende Daniel Levy ist wohl einverstanden, den 31-jährigen Nationalspieler Englands an den Toronto FC in die MLS abzugeben, sofern der Deal mit Real klappt.

Alvaro Morata im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung