Türkische Medien berichten

United und Liverpool an Arda dran?

Von Marco Nehmer
Mittwoch, 27.11.2013 | 18:49 Uhr
Arda Turan ist angeblich im Blickfeld von zwei englischen Topklubs
© getty
Advertisement
Premier League
Man United -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Arda Turan ist in der Premier League heiß begehrt. Offenbar zeichnet sich ein Zweikampf zwischen Manchester United und dem FC Liverpool um die Dienste des Mittelfeldspielers von Altetico Madrid ab. Der türkische Nationalspieler scheint nicht abgeneigt.

Wie mehrere türkische Medien übereinstimmend berichten, hätten die beiden Premier-League-Konkurrenten bereits Scouts nach Spanien geschickt, um den 26-Jährigen zu beobachten.

Turan hatte erst im September seinen Vertrag bei Atletico bis verlängert, der allerdings eine Ausstiegsklausel in Höhe von 40 Millionen Euro beinhalten soll.

Drei Tore, drei Assists

Bereits im Laufe der vergangenen Saison wurden United und Liverpool mit dem Türken in Verbindung gebracht. "Ein Wechsel in die Premier League würde dem Spieler gefallen und ich kann bestätigen, dass einige Vereine interessiert sind, darunter die beiden genannten", zitiert der englische "Express" damalige Aussagen seines Beraters Ahmet Bulut.

Der gebürtige Istanbuler begann seine Karriere bei Galatasaray und wechselte 2011 für zwölf Millionen Euro Ablöse zu Atletico Madrid. Am derzeitigen Höhenflug der Rojiblancos, Zweiter in der Liga und bereits sicherer Achtelfinalist in der Champions League, ist Turan mit bislang drei Toren und drei Assists beteiligt.

Arda Turan im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung