langjähriger Kapitän von Manchester UNited

"Busby Babe" Foulkes stirbt mit 81

SID
Montag, 25.11.2013 | 15:22 Uhr
Bill Foulkes (r.) im Kreis mehrere United-Legenden
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Bill Foulkes, langjähriger Kapitän und Abwehrchef von Manchester United, ist im Alter von 81 Jahren gestorben.

Der Europapokalsieger von 1968 war einer der legendären "Busby Babes" des jetzigen Rekordmeisters und einer der Überlebenden des Flugzeugabsturzes 1958 in München.

Am 6. Februar 1958 war eine Maschine mit dem Team von ManUnited auf dem Rückflug von einem Europacupspiel bei Roter Stern Belgrad nach einer Zwischenlandung auf dem Flughafen München-Riem während eines Schneesturms verunglückt. Dabei starben 23 Menschen, darunter acht ManU-Spieler. Insgesamt bestritt Foulkes 566 Partien für United und ist damit hinter Ryan Giggs, Bobby Charlton und Paul Scholes der Akteur mit den viertmeisten Spielen.

Manchester United im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung