Wenger gibt sich optimistisch

Podolski in 2-3 Wochen zurück

SID
Donnerstag, 21.11.2013 | 19:07 Uhr
Lukas Podolski konnte seit August nicht mehr für die Gunners auflaufen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
Serie A
Sa21:00
Palmeiras -
Gremio
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Der verletzte Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski steht beim englischen Spitzenklub FC Arsenal nach knapp dreimonatiger Zwangspause vor der Rückkehr auf den Rasen.

"Er wird bald wieder mit dem Ball arbeiten, aber er braucht noch zwei bis drei Wochen, bis wir ihn wieder für Arsenal auf dem Platz sehen werden", teilte Teammanager Arsene Wenger auf der vereinseigenen Homepage mit.

Der 28-jährige Podolski hatte sich am 27. August in der Play-off-Begegnung der Champions League gegen Fenerbahce Istanbul eine schwere Muskelverletzung im Oberschenkel zugezogen. Zunächst hatte der Klub lediglich mit einer Pause von acht bis zehn Wochen gerechnet.

Lukas Podolski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung