"Einer der besten Keeper der Welt"

Nasri stellt sich hinter Joe Hart

Von Marco Heibel
Freitag, 04.10.2013 | 13:38 Uhr
Joe Hart patzte gegen den FC Bayern München in der Champions League
© getty
Advertisement
International Champions Cup
FrLive
Man United -
Man City
Club Friendlies
Fr13:30
Inter Mailand -
FC Schalke 04
1. HNL
Fr20:00
Dinamo Zagreb -
Cibalia
International Champions Cup
Sa11:35
FC Bayern München -
AC Mailand
Premier League Asia Trophy
Sa12:00
West Bromwich -
Crystal Palace
CSL
Sa13:35
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Premier League Asia Trophy
Sa14:30
Leicester -
Liverpool
Premier League
Sa16:30
St. Petersburg -
Kasan
Club Friendlies
Sa17:00
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
Sa18:30
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Barcelona -
Juventus
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Senhua -
Beijin Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar

Manchester City-Star Samir Nasri hat sich hinter seinen Teamkollegen Joe Hart gestellt und den Torhüter trotz seiner Fehler in dieser Saison als herausragenden Schlussmann gewürdigt. Hart hat in dieser Saison mehrere Gegentore mitverschuldet, zuletzt gab er beim 1:3 gegen Bayern München in der Champions League eine unglückliche Figur ab.

In einem Interview mit "EPSN" zählte Nasri die seiner Meinung nach stärksten Torhüter auf - dabei steht Manuel Neuer von Bayern gaz vorn: "Neuer, Joe Hart und vielleicht noch Hugo Lloris, mit dem ich in der Nationalmannschaft spiele. Dann noch Buffon. Und Casillas noch, auch wenn er nicht mehr spielt. Für mich gehört Joe Hart zu den besten fünf Keepern der Welt. So einfach ist das."

Der französische Nationalspieler erklärte weiter, er mache sich "keine Sorgen" um Hart, der Englands "erster Weltklassetorhüter seit langer Zeit" sei.

Richards ebenfalls für Hart

Auch City-Star Micah Richards sprang seinem Kollegen zur Seite: "Joe weiß, dass er besser hätte spielen können, aber er wird darüber hinwegkommen. Jeder macht mal eine schlechte Phase durch."

Wegen seines starken Charakters werde Hart bald wieder zu alter Stärke finden, versicherte der 25-Jährige: "Er ist immer noch Englands bester Torhüter. Wir haben einige gute Talente, aber er ist definitiv die Nummer eins."

Der 26-Jährige Hart wechselte 2006 zu Manchester City und wurde nach mehreren Ausleihen an kleinere Klubs im Jahr 2010 die Nummer eins bei den Citizens. In der laufenden Spielzeit musste der 35-fache Nationalspieler in acht Pflichtspielen bereits zehn Gegentore hinnehmen.

Joe Hart im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung