Montag, 07.10.2013

"Menschen machen Fehler"

Wilshere entschuldigt sich für Zigarette

Jack Wilshere vom FC Arsenal hat sich dafür entschuldigt, dass er beim Rauchen erwischt wurde. Trainer Arsene Wenger hatte den 21-Jährigen dafür scharf kritisiert. Wilshere gab seinen Fehler zu, betonte aber, dass er eigentlich kein Raucher sei.

Jack Wilshere von den Gunners hat sich für seine Zigarette entschuldigt
© getty
Jack Wilshere von den Gunners hat sich für seine Zigarette entschuldigt
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Menschen machen Fehler", sagte der englische Nationalspieler auf der Homepage der Gunners. "Ich habe mit dem Boss gesprochen. Er hat mich gefragt, was passiert ist, wir haben darüber gesprochen und alles geklärt." Wilshere war am Donnerstag vor einem Nachtclub mit einer Zigarette in der Hand fotografiert worden.

"Ich bin kein Raucher", so Wilshere, "das wird also meine Letzte gewesen sein." Wenger hatte den Jungstar öffentlich gescholten, ihn aber für das Spiel gegen West Brom Albion trotzdem aufgestellt. Wilshere erzielte dabei den 1:1-Endstand.

Jack Wilshere im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Dele Alli traf zum ersten Mal im North London Derby

Derbysieger! Tottenham bezwingt zahnlose Gunners

Arsene Wenger muss viel Spott über sich ergehen lassen

Tottenham-Fans verhöhnen Wenger: "Wollen, dass du bleibst"

Pedro erzielte für Chelsea den ersten Treffer gegen Everton

35. Spieltag: Chelsea auf Meisterkurs - ManCity patzt


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 35. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 35. Spieltag

Primera Division, 35. Spieltag

Serie A, 34. Spieltag

Ligue 1, 35. Spieltag

Süper Lig, 29. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.