Petit: "Özil ist perfekter Mitspieler"

Von Tim Noller
Mittwoch, 23.10.2013 | 16:18 Uhr
Die Lobeshymnen zu Mesut Özil reißen einfach nicht ab
© getty
Advertisement
Premier League
Brighton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Newcastle
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Tottenham
Premier League
Swansea -
Liverpool
League Cup
Bristol City -
Man City
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Premier League
Tottenham -
Man United
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)

Der ehemalige Gunners-Spieler Emmanuel Petit traut Arsenal seit Mesut Özils Ankunft in London den Titel zu. Der Franzose ist zudem der Meinung, dass der Zeitpunkt für eine Verlängerung mit Arsene Wenger gekommen sei.

"Bevor Özil kam, war ich besorgt, aber als er und Mathieu Flamini zu Arsenal wechselten, dachte ich mir, dass sie etwas erreichen können", sagte der Weltmeister von 1998.

Özil passe perfekt zum Arsenal-Stil und habe in den vergangenen Jahren gerade im Nationalteam tolle Leistungen gezeigt.

"Er ist der perfekte Mitspieler"

Vor allem für das restliche Team sei ein Mann wie Özil wichtig. "Wenn er das Selbstvertrauen hat, kann er auf dem Platz machen, was er will. Er ist der perfekte Mitspieler."

Nun sei es auch an der Zeit mit Trainer Arsene Wenger zu verlängern: "Es ist das perfekte Timing für einen neuen Vertrag. Man kann nicht über Arsenal reden, ohne Arsene zu erwähnen."

Vom seinem Landsmann fordert er aber allmählich wieder einen Titel: "Es ist an der Zeit."

Der FC Arsenal im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung