Dienstag, 08.10.2013

Di Canio-Nachfolger gefunden

Sunderland holt Uruguayer Poyet

Der FC Sunderland, Tabellenletzter der englischen Premier League, hat den Uruguayer Gus Poyet als neuen Teammanager verpflichtet.

Hat allen Grund zur Freude: Der neue Sunderland-Coach Gus Poyet
© getty
Hat allen Grund zur Freude: Der neue Sunderland-Coach Gus Poyet
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der 45-Jährige tritt die Nachfolge des Italieners Paolo di Canio an, der am 22. September entlassen wurde. "Wir haben viele Kandidaten auf Herz und Nieren geprüft und glauben, in Gus den Richtigen gefunden zu haben.

Wir heißen ihn in Sunderland willkommen", sagte Klub-Besitzer Ellis Short. Sunderland hat in dieser Saison in der Premier League in sieben Spielen erst einen Punkt geholt.

Der AFC Sunderland im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
David Moyes verlässt FC Sunderland

England: Moyes verlässt Absteiger Sunderland

Trotz guter Leistungen konnte Jordan Pickford Sunderlands Abstieg nicht verhindern

Medien: Top-Klubs ringen um Pickford

David Moyes kritisiert nach der Sunderland-Pleite den Schiedsrichter

Nach Pleite: Sunderland-Coach Moyes kritisiert Schiedsrichter


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 38. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 38. Spieltag

Primera Division, 38. Spieltag

Serie A, 37. Spieltag

Ligue 1, 38. Spieltag

Süper Lig, 32. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.