Januzaj will bei United bleiben

Von Ben Barthmann
Freitag, 18.10.2013 | 12:36 Uhr
Adnan Januzaj erzielte erst kürzlich einen Doppelpack für Manchester United
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Adnan Januzaj von Manchester United will auch weiterhin bei den Red Devils spielen. Außerdem kann er sich auch vorstellen, in Zukunft für die englische Nationalmannschaft aufzulaufen.

Der Doppelpack des jungen Flügelstürmers gegen Sunderland Anfang Oktober sowie die unklare Vertragssituation brachten zuletzt mehrere europäische Topvereine auf die Spur von Adnan Januzaj. Unter anderem sollen der FC Barcelona, Lokalrivale Manchester City und der FC Bayern München am Belgier mit kosovarischen Wurzeln ihr Interesse bekundet haben.

Nun erklärte der 18-Jährige allerdings, auch weiterhin bei United spielen zu wollen. "Ich bin glücklich bei United und möchte mich zu 100 Prozent für den Verein hingeben, um immer meine bestmögliche Leistung abzurufen", so Januzaj gegenüber "KTV".

Außerdem erklärte er, große Ambitionen in England zu haben: "Ich möchte Manchester United dabei helfen, die Meisterschaft zu gewinnen und der beste Spieler der Welt werden."

Januzaj für England?

Die internationale Zukunft bleibt jedoch weiterhin ungeklärt. Zwar signalisierte er durchaus Bereitschaft, für die Three Lions aufzulaufen, stellte aber auch klar: "Es ist mein Vater, der entscheiden wird, für welche Nationalmannschaft ich spiele und ich werde auf ihn hören."

Neben den Engländern machen sich auch Belgien, Albanien und die Türkei Hoffnungen, den Youngstar in ihr Team aufnehmen zu können.

Adnan Januzaj im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung