Voting: Die Top-5-Tore des 7. Spieltags

Solo-Tänzer und Kaiserschlappen

SID
Montag, 07.10.2013 | 12:07 Uhr
Sky, Premier League, Highlights, Tore
© sky
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Am 7. Spieltag der Premier League war von allem etwas dabei: Irre Solo-Läufe gabs in Newcastle und Liverpool zu bestaunen, Chelseas Oscar trifft in wahrlich kaiserlicher Manier und die Direktabnahmen von Willian und United-Talent Januzaj gehören in jedes Lehrvideo. Welches Tor war für Euch das schönste des Spieltags?

Tor 5: Loic Remy (Newcastle United)

So einfach, so schön: Mit einer einfachen Körpertäuschung schüttelt Newcastles Doppeltorschütze Loic Remy gleich zwei Gegenspieler ab und hat in der Mitte freie Bahn. Cardiff-Keeper Marshall fliegt beim humorlosen Abschluss des Franzosen ins kurze Eck vergeblich.

Tor 4: Oscar (FC Chelsea)

Mach's wie der Kaiser, kam Chelseas Brasilianer Oscar wohl spontan in den Sinn, als ihn nach einem langen Pass in die Spitze das Spielgerät plötzlich vor die Füße fiel. Sein Abschluss mit dem Außenrist genügt höchsten technischen Ansprüchen und bringt die Blues in Norwich früh auf die Siegerstraße.

Tor 3: Daniel Sturridge (FC Liverpool)

Beim Liverpooler Heimsieg gegen Crystal Palace war bereits früh alles klar für die Heimmannschaft. Spätestens aber, nachdem Außenläufer Daniel Sturridge der halben Palace-Abwehr eine kostenlose Tanzstunde spendierte, waren die Kräfteverhältnisse eindeutig geklärt. Gleich vier Blauen spielte der Sturridge diverse Knoten in die Beine.

Tor 2: Willian (FC Chelsea)

So frech wie Oscar, so spektakulär wie Willian. Beim zweiten wunderschönen Treffer des FC Chelsea nutzte Neuzugang Willian einen Abpraller am Strafraumeck von Norwich, um die Kugel in den linken oberen Torgiebel zu setzen. Norwich-Keeper Ruddy ist ohne Abwehrchance.

Tor 1: Adnan Januzaj (Manchester United)

In zwei Minuten zum Matchwinner. Wie das geht, demonstrierte der erst 18-jährige United-Linksaußen Adnan Januzaj eindrucksvoll im Spiel gegen den FC Sunderland. Seine technisch perfekte Direktabnahme nach missglückter Kopfballabwehr der Sunderland-Verteidigung gehört dabei in die Kategorie "besonders wertvoll".

Der Premier League-Spieltag im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung