Nationalverteidiger soll bis 2017 verlängern

Arsenal: Rentenvertrag für Mertesacker

Von Marco Heibel
Sonntag, 29.09.2013 | 19:33 Uhr
Per Mertesacker bisheriger Kontrakt endet im Sommer 2015
© getty
Advertisement
Premier League
Live
Brighton -
Everton
Premier League
Southampton -
Newcastle
Premier League
Leicester -
West Bromwich
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea – Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Brom
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man Utd -
Tottenham
Premier League
Arsenal v
Swansea
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham

Der FC Arsenal möchte mit Nationalverteidiger Per Mertesacker offenbar zeitnah Gespräche über eine vorzeitige Vertragsverlängerung aufnehmen. Englischen Medienberichten zufolge wollen die Gunners den 29-Jährigen bis 2017 im Emirates Stadium halten.

Mertesackers bisheriger Kontrakt endet im Sommer 2015. Nach Informationen des "Mirror" möchte Arsenal-Coach Arsene Wenger verhindern, dass im kommenden Jahr Unruhe um den deutschen Nationalverteidiger entsteht. Daneben sollen ihn die guten Leistungen des 29-jährigen in den letzten Wochen überzeugt haben.

SPOX goes Tumblr! Werde Insider und wirf einen Blick hinter die Kulissen

Mertesacker, der 2011 für elf Millionen Euro von Werder Bremen nach London gewechselt war, ist mittlerweile eine wichtige Säule im Spiel des FC Arsenal. Während der Verletzungspause des etatmäßigen Spielführers Laurent Koscielny agierte Mertesacker zu Saisonbeginn als Interims-Kapitän.

Per Mertesacker im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung