Wegen Willian-Transfer: Spurs mit Anschi einig?

Von Jöran Landschoff
Dienstag, 20.08.2013 | 13:16 Uhr
Willian (r.) ist beidfüßig und bereitete in der laufenden Saison in vier Spielen drei Tore vor
© getty
Advertisement
Premier League
Huddersfield -
Chelsea
Premier League
Crystal Palace -
Watford (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Stoke (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Arsenal
Premier League
Liverpool -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Everton (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Man United -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Man City (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)

Der FC Liverpool soll das Rennen um den brasilianischen Offensivspieler Willian gegen Tottenham Hotspur verloren haben. Der Londoner Verein und Anschi Machatschkala sollen sich Medienberichten aus Russland zufolge über die Ablösesumme geeinigt haben.

Die russische Zeitung "Sport-Express" hat eine Einigung zwischen den Spurs und Anschi verkündet, nach der Willian für 35 Millionen Euro an die White Hart Lane wechseln soll. Der Brasilianer war im Januar für die gleiche Summe von Schachtjor Donezk verpflichtet worden.

Damit hätten die Londoner Ligakonkurrent Liverpool ausgestochen. Dabei hatte Willian selbst erst kürzlich erklärt, dass die Reds "gut für meinen Ruf" wären und Liverpool "ein toller Klub" sei. Eine offizielle Verkündung des Transfers steht noch aus, auch eine Entscheidung des Spielers selbst.

Willian wäre als Linksaußen ein möglicher Ersatz für den abwanderungswilligen Gareth Bale bei Tottenham. Der 25-Jährige ist beidfüßig und bereitete in der laufenden Saison in vier Spielen drei Tore vor.

Willian im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung