Chelsea offenbar an Jackson Martinez dran

Von Marco Heibel
Samstag, 17.08.2013 | 12:54 Uhr
Jackson Martinez machte in der letzten Saison in 43 Pflichtspielen 34 Tore für Porto
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Britischen Medienberichten zufolge wappnet sich der FC Chelsea für den Fall, dass ein Transfer von Manchester Uniteds Stürmerstar Wayne Rooney nicht zustande kommt. Der Kolumbianer Jackson Martinez vom FC Porto ist angeblich die erste Alternative.

Die Blues sind offenbar bereit, 25 Millionen Pfund für den 26-jährigen Torjäger zu bezahlen. Wie "Metro" berichtet, verliert Chelsea-Coach Jose Mourinho allmählich den Glauben an die Verpflichtung seines Wunschspielers Wayne Rooney.

Der Kolumbianer erzielte in der abgelaufenen Saison für den portugiesischen Meister 34 Tore in 43 Pflichtspielen. Martinez steht in Porto noch bis 2016 unter Vertrag. Portugiesischen Medien zufolge hat er eine Ausstiegsklausel über 35 Millionen Pfund.

Bleibt Eto'o ein Kandidat?

Sollte sich auch dieser Deal zerschlagen, könnte Samuel Eto'o wieder ein ernsthaftes Thema werden. Der 32-jährige Kameruner, der gemeinsam mit Mourinho bei Inter Mailand 2010 das Triple gewann, steht bei Anschi Machatschkala zum Verkauf.

Sein Berater erklärte jedoch, dass Eto'o in Russland bleiben wird, sofern ihm kein Verein einen Vertrag mit seinem Anschi-Gehalt bietet. Aktuell verdient der Kameruner angeblich rund 20 Millionen Euro pro Jahr.

Jackson Martinez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung