Siqueria-Transfer damit vom Tisch

Medien: Liverpool leiht Aly Cissokho aus

Von Ruben Zimmermann
Freitag, 16.08.2013 | 15:52 Uhr
Aly Cissokho (r.) wird zur kommenden Saison wohl das Trikot des FC Liverpool tragen
© getty
Advertisement
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man United -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Der FC Liverpool scheint seine Suche nach einem neuen Linksverteidiger abgeschlossen zu haben. Laut Medienberichten werden die Reds Aly Cissokho vom FC Valencia für ein Jahr ausleihen. Der Transfer von Granadas Guilherme Siqueria ist damit endgültig geplatzt.

Laut "The Guardian" soll der Transfer von Cissokho in der kommenden Woche abgeschlossen werden. Damit wäre auch der Wechsel von Guilherme Siqueria vom FC Granada nach Liverpool endgültig vom Tisch.

Ursprünglich wollten die Reds den 27-Jährigen für fünf Millionen Euro verpflichten. Allerdings sollen die Spanier kurz vor Vertragsunterzeichnung noch einmal mehr Ablöse für den Linksverteidiger verlangt haben, woraufhin Liverpool aus den Verhandlungen ausstieg.

Konkurrenzkampf mit Jose Enrique

Nachdem zuvor auch der Transfer von Benficas Lorenzo Melgarejo geplatzt war, hat der ehemalige englische Rekordmeister nun offenbar mit Cissokho einen neuen Spieler gefunden. Er soll sich mit Jose Enrique einen Kampf um die Position des linken Verteidigers liefern.

Der 25-jährige Cissokho war 2012 für sechs Millionen Euro von Lyon nach Valencia gewechselt. Er absolvierte in der vergangenen Saison 25 Spiele in der Primera Division, in denen er zwei Tore erzielte.

Aly Cissokho im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung