Fussball

Zabaleta bleibt bis 2017 bei City

Von Stefan Petri
Montag, 19.08.2013 | 18:19 Uhr
Pablo Zabaleta (l.) ist eine der wenigen Konstanten im Team von Manchester City
© getty

Pablo Zabaleta hat seinen Vertrag bei Manchester City verlängert und wird bis 2017 im Etihad Stadion spielen. Das gab der Verein am Montagnachmittag bekannt. Der 28-Jährige Rechtsverteidiger war 2008 von Espanyol Barcelona zum englischen Vizemeister gewechselt.

Zabaleta, der von den Fans der Citizens zum Spieler der vergangenen Saison gewählt worden war, hat für den Verein bislang 175 Spiele absolviert. "Wir haben ein tolles Team und fantastische Spieler. Hoffentlich können wir diese Saison Titel gewinnen", erklärte der in Buenos Aires geborene 29-fache argentinische Nationalspieler.

In der vergangenen Saison brachte er es auf 30 Einsätze in der Premier League, in denen er zwei Tore erzielte und zwei weitere Treffer vorbereitete. "Ich bin sicher, dass die Fans positiv reagieren werden. Sie sind für das Team Woche für Woche eine große Unterstützung", so Zabaleta.

Am Montagabend bestreiten die Citizens unter dem neuen Trainer Manuel Pellegrini ihr erstes Spiel der neuen Saison. Vor heimischem Publikum geht es gegen Newcastle United.

Pablo Zabaleta im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung