Wenger: Lukas Podolski bleibt bei Arsenal!

SID
Samstag, 24.08.2013 | 21:46 Uhr
Lukas Podolski schoss den FC Arsenal mit seinem Doppelpack zum Sieg
© getty
Advertisement
Premier League
Huddersfield -
Chelsea
Premier League
Crystal Palace -
Watford (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Stoke (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Arsenal
Premier League
Liverpool -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Everton (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Man United -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Man City (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)

Der Trainer des FC Arsenal, Arsene Wenger, hat klargestellt, dass Lukas Podolski bei den Gunners bleibt. Der deutsche Nationalspieler wurde zuletzt mit dem FC Schalke 04 in Verbindung gebracht, ein Angebot liegt aber laut Wenger nicht vor.

"Ja", antwortete Wenger nach Podolskis Doppelpack bei Arsenals 3:1-Sieg beim FC Fulham auf die Frage, ob der 28-Jährige bei den Gunners bleibt. "Es gibt kein Interesse von einem anderen Verein. Jeder in der Mannschaft liebt Podolski. Er ist wichtig für uns. Ich will ihn behalten", erklärte der Franzose weiter.

Zuvor wurde in verschiedenen Medien berichtet, dass Schalke die Fühler nach dem Offensivspieler ausgestreckt habe. Angeblich wollten die Knappen Podolski, der bei Arsenal noch bis 2016 unter Vertrag steht, ausleihen.

Lukas Podolski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung