Medizincheck bei Tottenham Hotspur

Medien: Willian in London gelandet

Von Martin Grabmann
Mittwoch, 21.08.2013 | 18:45 Uhr
Willian (r.) könnte der teuerste Neuzugang in der Geschichte von Tottenham werden
© getty
Advertisement
Premier League
Chelsea -
Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Bromwich
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man United -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Mittelfeldspieler Willian von Anschi Machatschkala soll am Dienstag in London gelandet sein, um einen Medizincheck für Tottenham Hotspur zu absolvieren. Ein Wechsel noch in dieser Woche zeichnet sich ab.

Nach dem Bericht des "Guardian" über die Ankunft des Spielers gab sich Trainer Andre Villas-Boas vor dem Europa-League-Playoff-Spiel gegen Dinamo Tiflis allerdings zurückhaltend: "Ich kann nicht wirklich etwas zu Willian bestätigen. Es gibt Interesse an dem Spieler und es gab Gespräche."

Der 25-jährige Brasilianer soll bei einer Einigung rund 35,2 Millionen Euro Ablöse kosten, womit Tottenham den vereinseigenen Rekord in diesem Sommer bereits zum dritten Mal brechen würde. Insgesamt gaben die Spurs schon 70 Millionen Euro für neue Spieler aus, darunter 30 Millionen für Roberto Soldado und knapp 20 Millionen Euro für Paulinho.

Willian im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung