Wegen einer Leistenverletzung

Kompany fällt mindestens vier Wochen aus

Von Martin Grabmann
Freitag, 23.08.2013 | 14:56 Uhr
Der Belgier Vincent Kompany spielt seit 2008 für Manchester City
© getty
Advertisement
Premier League
Live
Southampton -
West Bromwich
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man United -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Vincent Kompany von Manchester City fällt nach einer Leistenverletzung voraussichtlich mindestens einen Monat aus. Der Kapitän war beim 4:0-Erfolg gegen Newcastle United am Montag in der 71. Minute vom Platz gehumpelt und musste ausgewechselt werden.

"Ich bevorzuge es, wenn die Ärzte das letzte Wort haben, aber ich denke er wird mindestens einen Monat ausfallen", erklärte Trainer Manuel Pellegrini auf der Homepage des Vereins. Einfluss auf die Verpflichtung eines neuen Innenverteidigers habe das aber nicht: "Wenn wir uns verstärken, dann nicht nur wegen der Verletzung von Vincent Kompany.

Wir haben einen guten Kader und werden sehen, was passiert."

Wie lange der 27-Jährige genau fehlen wird, sollen weitere Untersuchungen zeigen. "Heute oder morgen wissen wir sicher, wie lange Vincent ausfällt", so Pellegrini am Freitag. Kompany spielt seit 2008 für Manchester City, wo er noch bis 2018 unter Vertrag steht. Das Spiel gegen Newcastle war das erste Pflichtspiel der Citizens in der neuen Saison.

Vincent Kompany im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung