Aly Cissokho fällt bis zu sechs Wochen aus

Von Adrian Bohrdt
Freitag, 30.08.2013 | 19:26 Uhr
Aly Cissokho ist vom FC Valencia an den FC Liverpool ausgeliehen
© getty

Der vom FC Valencia an den FC Liverpool ausgeliehene Aly Cissokho droht bis zu sechs Wochen auszufallen. Der Linksverteidiger hatte sich im Liga-Pokalspiel gegen Notts County (4:2 n.V.) am Dienstag eine Knöchelverletzung zugezogen. Er verpasst damit auch das Duell mit Manchester United am Sonntag.

"Er könnte vier bis sechs Wochen fehlen, was wirklich schade ist, denn er hat letzte Woche wirklich gut trainiert", zitiert die "BBC" Reds-Trainer Brendan Rodgers: "Aber er läuft im Moment an Krücken und wir werden sehen, was in den kommenden Wochen passiert."

Neben Cissokho droht auch Innenverteidiger Kolo Toure gegen den Meister auszufallen. Der Senegalese hatte sich ebenfalls gegen Notts an der Leiste verletzt und musste vom Feld getragen werden. "Toures Verletzung ist nicht annähernd so schlimm, wie wir dachten. Wir werden das über die nächsten 24 bis 48 Stunden bewerten", gab Rodgers zumindest teilweise Entwarnung.

Ebenfalls unsicher für einen Einsatz am Sonntag bleibt Mittelfeldspieler Joe Allen: "Er hat nur eine leichte Zerrung, deshalb ist er fraglich für das Wochenende. Aber nach den Länderspielen wird er definitiv wieder fit sein."

Aly Cissokho im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung