Drei offensive für Brendan Rodgers?

Tauscht Liverpool Carroll gegen Ben Arfa?

Von Nikolai Mende
Freitag, 05.04.2013 | 16:35 Uhr
Hatem Ben Arfa im Zweikampf mit Liverpools Joe Allen - zaubern die beiden künftig gemeinsam?
© getty
Advertisement
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Premier League
Manchester United -
Leicester
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Premier League
Chelsea -
Everton
Premier League
Liverpool -
Arsenal

Der FC Liverpool ist an einer Verpflichtung von Hatem Ben Arfa interessiert. Im Tausch für den Newcastle-Mittelfeldspieler könnte Liverpools Angreifer Andy Carroll wieder zu seinem ehemaligen Verein zurückkehren.

Wie der "Mirror" berichtet, will Liverpools Trainer Brendan Rodgers den derzeit an West Ham United ausgeliehenen Carroll abgeben und dafür drei offensive Mittelfeldspieler verpflichten. Carroll war 2011 für 41 Millionen Euro von Newcastle zu den Reds gewechselt, konnte sich jedoch nie durchsetzen.

Großes Interesse hat Rodgers demnach an Frankreichs Nationalspieler Ben Arfa, weshalb das Blatt über ein mögliches Tauschgeschäft spekuliert. West Ham besitzt eine Kaufoption für Carroll in Höhe von 19 Millionen Euro, was den Londonern jedoch zu viel Geld ist.

Carroll bestritt in der laufenden Saison 19 Premier-League-Partien - zwei davon für Liverpool - und erzielte dabei fünf Tore. Ben Arfa, der noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015 besitzt, gelangen in 13 Einsätzen drei Tore und drei Vorlagen.

Hatem Ben Arfa im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung