Zweiter walisischer Klub für Premier League

Cardiff City erster Aufsteiger

SID
Dienstag, 16.04.2013 | 23:30 Uhr
Der Isländer Aron Gunnarsson (m.) und Cardiff City spielen nächstes Jahr in der Premier League
© getty
Advertisement
Premier League
Chelsea -
Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Bromwich
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man United -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Der walisische Fußballverein Cardiff City wird in der kommenden Saison erstmals in seiner Geschichte in der Premier League spielen.

Den "Bluebirds" reichte ein 0:0 gegen Charlton Athletic, um als erster Aufsteiger aus der Championship, der zweiten englischen Liga, festzustehen. Dabei profitierten die Waliser auch von der Niederlage des Tabellendritten Watford bei Millwall. Für Cardiff ist es nach 51 Jahren die Rückkehr in die britische Erstklassigkeit. In Swansea City spielt bereits ein walisischer Klub in der Premier League.

Die aktuelle Tabelle der Premier League

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung