Ex-Spieler lobt Manchester United

Beckham glaubt an Meistertitel

Von Martin Jahns
Mittwoch, 06.02.2013 | 23:52 Uhr
David Beckham (M.) bei der Vorstellung in Paris
© Getty
Advertisement
Premier League
Swansea -
Man United
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Premier League
Stoke -
Arsenal
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Premier League
Manchester City -
Everton
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Premier League
Manchester United -
Leicester
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Everton
Premier League
Liverpool -
Arsenal

David Beckham, Neuzugang bei Paris Saint-Germain, glaubt fest daran, dass sein Ex-Klub Manchester United den Premier-League-Titel holen wird. Für das Achtelfinale der Champions League zwischen United und Real Madrid will er sich jedoch nicht festlegen.

In einer Fragestunde für H&M antwortete Beckham auf die Frage, ob sein früherer Trainer Sir Alex Ferguson mit Manchester United die englische Meisterschaft holen werde: "Da gibt es nur eine Antwort: Ja!"

Weniger sicher ist sich der 37-Jährige bei einer Prognose für das Achtelfinale der Champions League zwischen Manchester United und Real Madrid: "Das ist hart. Ich liebe beide Klubs. Ich war schon mit fünf Jahren United-Fan, aber ich liebe Real immer noch. Es wird ein großartiges Duell."

Über seine Zukunftspläne nach der aktiven Karriere äußerte sich Beckham ebenfalls: "Eine Trainerkarriere kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen."

Als besten Gegenspieler seiner Karriere adelte Beckham Roberto Carlos, der beste Mitspieler sei Zinedine Zidane gewesen.

David Beckham im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung