Ablöse rund zwöf Millionen Euro

Tottenham will Younes Belhanda

Von Nils Bastek
Dienstag, 08.01.2013 | 21:11 Uhr
Vielleicht bald Teamkollegen bei den Spurs: Younes Belhanda (M.) und Lewis Holtby (r.)
© Getty
Advertisement
Premier League
Live
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man United -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Tottenham Hotspur bereitet anscheinend eine Verpflichtung von Younes Belhanda vom HSC Montpellier vor. Wie der französische Radiosender "RMC" berichtet, seien die Engländer bereitet, die von Montpellier geforderte Ablösesumme von rund zwölf Millionen Euro zu bezahlen.

Belhanda wurde in letzter Zeit vor allem mit Fenerbahce Istanbul in Verbindung gebracht, die Türken hatten bereits ihr Interesse an dem 22-Jährigen signalisiert. Allerdings seien die Verhandlungen an der Ablöseforderung Montpelliers gescheitert.

Tottenham scheint dagegen bereit zu sein, die entsprechende Transfersumme zu zahlen. Belhanda wurde zum besten jungen Spieler der letzten Saison in der Ligue 1 gewählt. Erst in der letzten Woche hatten die "Spurs" die Verpflichtung von U21-Kapitän Lewis Holtby bekanntgegeben.

Younes Belhanda im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung